Abrudern 2010 mit Treffen der „Alten Ruderknechte“

von Dirk Peterson (1.stellvertr. Vors.)

Das diesjährige Abrudern am 09. Oktober 2010 stand unter dem Motto Ausfahrt, Jugend-Vereinsmeister im Einer und dem Treffen der „Alten Ruderknechte“. Die „Alten Ruderknechte“ (AR) sind Ruderer der früheren Jahre (1955 – 1975) aus Bremerhaven, Deutschland und Europa, welche sich alle 2 Jahre treffen. Man bemerke die „AR“ sind zu 90 % Auswärtige Mitglieder die immer noch die Treue zum BRV halten. Hier möchte ich für Eure Treue einen besonderen Dank aussprechen und hoffe, dass wir auch in Zukunft noch viele „AR-Treffen“ veranstalten können.

weiterlesen

B R O N Z E im SPRINT

Bronze erruderten Knud und Joos bei den Deutschen Sprintmeisterschaften im Männerdoppelzweier – Herzlichen Glückwunsch!

Eingebettet in den Kettwiger Herbst-Cup waren die Sprintmeisterschaften ein Höhepunkt der Rudersaison.

Im Männerdoppelzweier gab es mit 24 Meldungen das stärkste Meldefeld der Meisterschaft – so musste man schon in den Vorläufen und Hoffnungsläufen alles geben, da immer nur die Sieger des Laufes weiterkamen.

Von Rennen zu Rennen steigerten sich die Bremerhavener.

DSM Sprintmeisterschaft 2010 - Joos und Knud Lange

Im Finale ertönte nach rund 57 Sekunden die Zielhupe – weitere 1,3 Sekunden später waren die Medaillen vergeben – und wie im vergangenen Jahr war es Bronze für Joos und Knud.


Beke startete im Frauen-Einer.

Mit Platz drei im Hoffnungslauf verpasste sie das Finale der besten Fünf und erreichte so im Feld der neun Boote den siebenten Platz.

Werterhaltungsdienst

Am Samstag, den 30.10. findet von 10-13 Uhr der vorletzte Werterhaltungsdienst des Jahres statt. Geplante Arbeiten: Büsche im Außenbereich pflegen und Werkstatt aufräumen.

Die Arbeitsstunden gehen nur noch am 30.10 und 27.11 in die Bewertung ein. Somit hat jedes Mitglied noch die Möglichkeit seine Rest-WED-Stunden zu leisten.

A B R U D E R N 2 0 1 0

Am 09. Oktober 2010 um 15:00 h wird die Rudersaison 2010 beendet. Eingeladen sind alle Mitglieder, Familienangehörige und Freunde des BRV.

Mit einer Ausfahrt sowie Kurzstrecken-Rennen für Kinder und Jugendliche um die Vereinsmeisterschaft im Einer zeigen wir dem Zuschauer auf der Geeste ein Bild der vielseitigen Aktivitäten unseres Vereins. Auch ist das Bootshaus zur Besichtigung geöffnet. Hier können die Besucher unseren Bootspark und Kraftraum besichtigen, auf Ruderergometern und im Ruderbecken rudern.

Als Besonderheit in diesem Jahr findet bereits zum vierten Mal das Treffen der sogenannten „Alten Ruderknechte“ statt. Dieses sind einheimische sowie 20 auswärtige BRV-Mitglieder, die alle 2 Jahre aus ganz Deutschland und Europa anreisen, um an diesem Treffen teilzunehmen.

Die sportlichen Erfolge dieser AR lagen in den Jahren 1955 bis 1975. Die Treue und Freundschaft zum BRV haben sie stets beibehalten, da sie selbst in der Jugend eine hervorragende Betreuung im BRV erfahren hatten. So gilt auch diesmal noch der Spruch: „Der BRV war für uns eine gute Schule für ein erfolgreiches Leben“. weiterlesen